Benutzername:       Passwort:      
Startseite > Archiv > DVD-Video > Gut gebrüllt, Löwe!
DVD
Gut gebrüllt, Löwe!

Erschienen: Lighthouse Home Entertainment, 2005
Datum: 14.01.2005
Ausgabe: Einzelausgabe
Umfang/ Format: DVD-9, ca. 104min. + 41 min.
Bitrate: 8,8 Mbps
EAN: 4035714280406
Enthalten in: Die Augsburger Blechbüchse. Lighthouse Home Entertainment, 2005. [DVD]
Augsburger Puppenkiste – Special Edition. Lighthouse Home Entertainment, 2004. [DVD]

Inhalt:
Gut gebrüllt, Löwe (Folge 1–4 von 1967)
Bonusmaterial:
+ Die MuseumsratttenFolge 5: Besuch in der Puppentheatersammlung des Münchener Stadtmuseums (von 1966)
+ Musik-Video Urmel-Rock (von 1994)
+ Teaser Trailer

APK-Chronik-Kommentar:
Hauptprogramm -> Diese DVD beinhaltet leider die in den 90er Jahren restaurierte Fassung, welche während der gesamten Laufzeit nicht zu übersehende Bildfehler aufweist. Im Moment des Szenenwechsels mittels Schnitt friert stets das Bild kurz ein. Vermutlich wollte man so den Gesamteindruck des Filmes verbessern, indem man die ersten Bilder der neuen Szene, welche meist durch die damalige Klebetechnik mit Flecken oder Streifen beschmutzt waren, durch ein kurzes Einfrieren des letzten Bildes der vorherigen Szene ersetzte. Das Ergebnis ist leider keineswegs zufriedenstellend – wie auch bei den anderen beiden Löwe-Serien und den übrigen in den 90ern restaurierten Sendungen, ist jedoch leider davon auszugehen, dass auch im Fernsehen die Serie wohl (so bald) nicht mehr in ihrem ursprünglichen nicht digital überarbeiteten Zustand gesendet wird.
Die DVD weiß davon abgesehen jedenfalls mal wieder mit brillianten Farben und einer traumhaften MBit-Rate zu überzeugen.
Bonusmaterial -> Auch diesmal wieder, weiß das Bonusmaterial den echten Fan mehr als nur zu erfreuen. Traumhafte Mbit-Rate und unbearbeitetes Master vom Orginalmaterial lassen beim Bonusmaterial keine Wünsche offen, wenngleich der Museumsratten-Folge natürlich erneut ihr hohes Alter anzusehen ist. Nachdem lange Zeit ein Wiedersehen mit Franz-Josef, Karl-Theodor und Friedrich-Wilhelm nur in den kühnsten Träumen der Fans als möglich behandelt wurde, ist hier das bloße Erscheinen schon Grund zur Freude genug.
Bezüge zu Produktionen
Kontakt & Impressum

© 2003–2020 Matthias Böttger, Christoph Püngel
Alle Rechte vorbehalten. Die Kopierung, öffentliche Wiedergabe, Verbreitung oder sonstige kommerzielle Verwendung von Inhalten dieser Webpräsenz ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung unzulässig.
Dies gilt auch, wenn Inhalte nur teilweise verwendet oder in veränderter Form veröffentlicht werden.