Benutzername:       Passwort:      
Der Dings aus D. präsentiert den
Datensatz des Monats Februar 2020


Die Steinzeitkinder (Film 1972)


Fryderyk Franciszek Chopin war ein polnischer Komponist, Pianist und Musikpädagoge, der mit seinem Werk wie den „Nocturnes“ (1827–1846) zu den einflussreichsten und populärsten Klavierkomponisten des 19. Jahrhunderts gezählt wird. Er wurde vermutlich am 22. Februar 1810 in Żelazowa Wola im Herzogtum Warschau (heute Polen) geboren und starb am 17. Oktober 1849 mit 39 Jahren in Paris. 2020 jährt sich sein Geburtstag das 210. Mal. In der Serie Die Steinzeitkinder tauchte er als einer der vielen anachronistischen Charaktere bereits im Neolithikum auf, daher ist die Sendereihe unser Datensatz des Monats.
Sonderausstellung


Gesucht wird...
Kriminalgeschichten auf der Puppenbühne


Eine Ausstellung für die ganze Familie
vom 6. November 2019 bis 17. Mai 2020
im Augsburger Puppentheatermuseum »die Kiste«
Fernsehtermine
Derzeit sind keine Fernsehtermine bekannt.

▶ Weitere Fernsehtermine
Theaterspielplan
Mi., 26.02.2020
16:00 Uhr
Das hässliche Entlein
Do., 27.02.2020
16:00 Uhr
Das hässliche Entlein
Do., 27.02.2020
19:30 Uhr
Kabarett 2020
Fr., 28.02.2020
16:00 Uhr
Das hässliche Entlein
Fr., 28.02.2020
19:30 Uhr
Kabarett 2020
Zusatztermin

▶ Weitere Vorstellungstermine
Aktualisierungen
21.12.19 1974 Film | Urmel spielt im Schloss: Digitalisat der Buchvorlage zu Folge 3+4 eingebunden
19.12.19 1963 Film | Das Sandmännchen: Klecksi (1–10): Bestand der Archivale Gong 1964 Nr. 8 auf 1 Exemplar korrigiert
19.12.19 1974 Film | Urmel spielt im Schloss: Digitalisat der Buchvorlage zu Folge 1+2 eingebunden
18.12.19 1985 Film | Kater Mikesch: Digitalisat der Buchvorlage eingebunden
18.12.19 1976 Film | Geschichten aus Holleschitz: Digitalisat der Buchvorlage eingebunden

▶ Weitere Aktualisierungen
Kontakt & Impressum

© 2003–2020 Matthias Böttger, Christoph Püngel
Alle Rechte vorbehalten. Die Kopierung, öffentliche Wiedergabe, Verbreitung oder sonstige kommerzielle Verwendung von Inhalten dieser Webpräsenz ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung unzulässig.
Dies gilt auch, wenn Inhalte nur teilweise verwendet oder in veränderter Form veröffentlicht werden.