Benutzername:       Passwort:      
Startseite > Archiv > Buchvorlagen > Die schönsten Märchen
Buchvorlage
Die schönsten Märchen

Autor(en): Andersen, Hans Christian
Beteiligte: Leonhardt, Albrecht (Übersetzung); Kraaz, Gerhart (Illustrationen)
Erschienen: Gütersloh: Sigbert Mohn Verlag, 1959
Umfang/ Format: 446 Seiten inkl. 243 Zeichnungen
Einband: Hardcover

Lizenzausgabe für den Bertelsmann Lesering
Buch-Nr. 1845
© Sigbert Mohn Verlag, Gütersloh 1959

Inhalt:
Das Feuerzeug
Der kleine und der große Klaus
Die Prinzessin auf der Erbse
Däumelinchen
Der Reisekamerad
Die Prinzessin und der Schweinehirt
Tölpel-Hans
Was Vater tut, ist immer recht
Die Nachtigall
Des Kaisers neue Kleider
Die wilden Schwäne
Die kleine Meerjungfrau
Die Schneekönigin
Die Geschichte der Mutter
Die roten Schuhe
Erlenhügel
Der standhafte Zinnsoldat
Die Stopfnadel
Das Heinzelmännchen beim Speckhöker
Der Springer
Der Garten des Paradieses
Die Brautleute
Der ungezogene Knabe
Mutter Holunder
Das Sandmännchen
Die Blumen der kleinen Ida
Der Kragen
Die Hirtin und der Schornsteinfeger
Der Schneemann
Das häßliche Entlein
Der Tannenbaum
Der fliegende Koffer
Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern
Der Mistkäfer
Die Glocke
Die glückliche Familie
Der Hofhahn und der Wetterhahn
Es ist ganz gewiss
Der Schnellläufer
Der Buchweizen
Nachwort

Anmerkung: Walter Oehmichen adaptierte Die kleine Seejungfrau, Die chinesische Nachtigall und Prinzessin auf der Erbse für die Augsburger Puppenkiste. Manfred Jenning inszenierte zudem Karl Kanigs Bearbeitung Der Kofferreiter und schrieb selbst eine Bühnenfassungen von Die Schneekönigin für die Bühne der Augsburger Puppenkiste. Das hässliche Entlein wurde von Peter Scheerbaum für die Marionettenbühne bearbeitet.
Kontakt & Impressum

© 2003–2019 Matthias Böttger, Christoph Püngel
Alle Rechte vorbehalten. Die Kopierung, öffentliche Wiedergabe, Verbreitung oder sonstige kommerzielle Verwendung von Inhalten dieser Webpräsenz ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung unzulässig.
Dies gilt auch, wenn Inhalte nur teilweise verwendet oder in veränderter Form veröffentlicht werden.