Benutzername:       Passwort:      
CD
Die Jubiläums-CD 50 Jahre Augsburger Puppenkiste

Beteiligte: Geissler, Claus-Dieter (Fotos); Profil Studio (Fotos)
Erschienen: Arnsberg: macht die Musik Verlag, 1998
Label: Der Ton Audioproduktionen; Eastwest; TiS
Datum: 09.03.1998
Umfang/ Format: 20 Tracks
EAN: 4-019109-100036
Schlagworte:
50 Jahre Augsburger Puppenkiste
Jubiläumstournee
Soundtrack
Personen:
Amann, Hermann
Der Ton Tonträger GmbH & Co. KG
Furchtner, Josef
Honegger, Willy
Jenning, Manfred
Strubel, Josef »Sepp«

© Macht die Musik Verlag / BMG UFA
Der Ton Tonträger GmbH & Co. KG
produziert unter Verwendung des Original-Soundtracks der Fernsehreihe »Augsburger Puppenkiste« des HR
Vertrieb: eastwest, TiS, Der Ton
Coverfoto: Geissler, sonstige Fotos: Profil Studio

Trackliste:
    Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
1. Das Lummerlandlied
2. Das Seeräuberlied
3. Prinzessin LiSi
    Der Löwe ist los
4. Der Löwe ist los
    Gut gebrüllt Löwe
5. Blechbüchsenmarsch
    Bill Bo und seine Kumpane
6. Bill Bo und seine Bande
    Urmel aus dem Eis
7. Urmellied
8. Heia Safari
9. Wellen Wogen Wind
10. Morgenrot
    Kleiner König Kalle Wirsch
11. Wir legen eine Falle
12. Tief unter der Erde
    3:0 für die Bärte
13. Kommst du mal nach Tansibor
    Die Steinzeitkinder
14. Die Steinzeitkinder
    Don Blech und der goldene Junker
15. Junker Hohlkopf
16. Ach wie fein ein Mensch zu sein
17. Lutsche mit mir
    Urmel spielt im Schloss
18. Das Zoolied
19. Urmeli schlaf endlich
    Caruso & Co.
20. Bootslied

Das Booklet informiert über die Geschichte der Augsburger Puppenkiste und listet die Termine und Standorte der 650 Tournee-Vorstellungen zwischen dem 14. März 1998 und dem 7. November 1999 auf (Stand Februar 1998).

APK-Chronik-Kommentar:
Alle enthaltenen Titel sind in identischer Form auch auf der CD Die schönsten Lieder der Augsburger Puppenkiste erschienen.
Kontakt & Impressum

© 2003–2019 Matthias Böttger, Christoph Püngel
Alle Rechte vorbehalten. Die Kopierung, öffentliche Wiedergabe, Verbreitung oder sonstige kommerzielle Verwendung von Inhalten dieser Webpräsenz ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung unzulässig.
Dies gilt auch, wenn Inhalte nur teilweise verwendet oder in veränderter Form veröffentlicht werden.