Benutzername:       Passwort:      
Hörspiel | 1966
Kater Mikesch – Das Märchen vom Kater, der sprechen konnte

Laufzeit Seite A:00:25:53
Laufzeit Seite B:00:24:33
Gesamtlaufzeit:00:50:26
Ton:stereo
Buchvorlage: Josef Lada 1
Otfried Preußler 2
Bearbeitung: Manfred Jenning
Regie: Manfred Jenning
Musik: Hermann Amann
Produktion: Musikverlag Hans Wewerka
Inhaltsangabe:
In Holleschitz gibt es bei Schusters einen Kater. Dies ist gewiss nichts Ungewöhnliches, doch dieser Kater, namens Mikesch, hatte die Menschensprache von Pepik, dem Enkel von Schusters Großmutter erlernt. Bald bringt Kater Mikesch dem Schwein Paschik und dem Ziegenbock Bobesch ebenfalls das sprechen bei. So vergehen viele Wochen in denen das lustige Kleeblatt allerlei anstellt.
Eines Abends jedoch bittet Großmutter den treuen Kater Rahm für sie aus dem Keller zu hohlen und ein Unglück geschieht. Während Mikesch die Treppenstufen hochsteigt bleibt er auf an einer Stufe hängen und fällt samt dem Topf die Treppe hinunter.
Mikesch hat so starke Schuldgefühle wegen des zerbrochenen Topfes, dass er der Großmutter erst wieder unter die Augen treten will, sobald er einen neuen Rahmtopf für sie hat. Rasch schnürt er ein Bündel und schleicht aus Holleschitz hinaus. Er will in die große weite Welt ziehen um mit ehrlicher Arbeit Geld zu verdienen.


Figuren und Sprecher:
Die auf LPs und MCs veröffentlichte Sprecherliste ist in einigen Punkten fehlerhaft. Einige Rollen wurden mit den falschen Sprechern in Verbindung gebracht. Zudem werden die Rollen »Großvater Frantak« und »Mariele« genannt, ohne dass die Rollen vorkommen. Die Besetzung sah tatsächlich wie folgt aus:
Erzähler
Manfred Jenning
Leierkastenmann Babatschek
Walter Oehmichen
Schusters Großmutter
Rose Oehmichen
Kater Mikesch
Max Bößl
Pepik
Elisabeth Göttler
Paschik
Walter Oehmichen
Bobesch
Herbert Meyer
Gemeindehirt
Walter Schellemann
Maunzerle
Ursula Altmann
Frau
Hannelore Marschall-Oehmichen
Bauer
Hanns-Joachim Marschall
1. Magd
Margot Schellemann
2. Magd
Angelika Jenning
Gockel
Walter Oehmichen
Bauernfrau
Sylvia Witschel
Zigeuner
Manfred Jenning
1. Zigeunerin
Margot Schellemann
2. Zigeunerin
Gertraut »Traudl« Vogler
Lehrerin
Margot Schellemann
Kinder
Angelika Jenning
Christina Jenning
Jürgen Marschall
Barbara Schellemann
Polizist
Josef »Sepp« Strubel
Zirkusdirektor Klutzky
Walter Schellemann
Oluschka
Hannelore Marschall-Oehmichen
Clown
Hanns-Joachim Marschall
Briefträger
Hanns-Joachim Marschall
Kräuterfrau
Margot Schellemann
Gesangverein
Hermann Amann
Walter Schellemann
Hanns-Joachim Marschall
Manfred Jenning
Max Bößl
Großvater Frantak (gestrichen)
Josef »Sepp« Strubel
Mariele (gestrichen)
Barbara Schellemann
Produktionsdaten:
30.04.1965: Vertragsschluss für Musiken
19.01.1966: Auftrag für Hörspielbearbeitung
10.05.1966: Genehmigung des Sauerländer Verlags liegt vor
05.08.1966: Verpflichtung der Sprecher
16.+17.08.1966: Sprachaufnahmen in Augsburg (im Marionettentheater)
04.09.1966: Musik- und Gesangsaufnahmen in München
11.10.1966: Wewerka hat sich mit Ariola auf Veröffentlichung in 11/1966 geeinigt

Bezüge zu anderen Produktionen:

Hörspielumsetzung der Fernsehproduktion(en)

Wurde fortgesetzt als
Archivmaterial:

Audio (10)
  • 1)   Vinyl | Lada, Josef; Preußler, Otfried; Jenning, Manfred (Bearb.); Ariola (Label): Kater Mikesch. Das Märchen vom Kater, der sprechen konnte. Gütersloh: Ariola Eurodisc GmbH, 1966
  • 2)   Vinyl | Lada, Josef; Preußler, Otfried; Jenning, Manfred (Bearb.); discoton (Label): Kater Mikesch. Das Märchen vom Kater, der sprechen konnte. Gütersloh – Salzburg: Ring der Musikfreunde, 1966
  • 3)   Vinyl | Lada, Josef; Preußler, Otfried; Jenning, Manfred (Bearb.); Baccarola (Label): Kater Mikesch. Das Märchen vom Kater, der sprechen konnte. Gütersloh: Ariola Eurodisc GmbH, 1969
  • 4)   Vinyl | Lada, Josef; Preußler, Otfried; Jenning, Manfred (Bearb.); Marcato (Label): Kater Mikesch. Das Märchen vom Kater, der sprechen konnte. München: Ariola Eurodisc GmbH, 1970
  • 5)   Vinyl | Lada, Josef; Preußler, Otfried; Jenning, Manfred (Bearb.); Ariola (Label): Kater Mikesch. Das Märchen vom Kater, der sprechen konnte. München: Ariola Eurodisc GmbH, 1976
  • 6)   MC | Lada, Josef; Preußler, Otfried; Jenning, Manfred (Bearb.): Kater Mikesch. Das Märchen vom Kater, der sprechen konnte. MultiCassette, 1972
  • 7)   MC | Lada, Josef; Preußler, Otfried; Jenning, Manfred (Bearb.); Ariola (Label): Kater Mikesch. Das Märchen vom Kater, der sprechen konnte. Club Edition. München: Ariola Eurodisc GmbH, 1976
  • 8)   MC | Lada, Josef; Preußler, Otfried; Jenning, Manfred (Bearb.); Mondo (Label): Kater Mikesch. Das Märchen vom Kater, der sprechen konnte. Rhenus, 1980 ca.
  • 9)   MC | Lada, Josef; Preußler, Otfried; Jenning, Manfred (Bearb.); Europa Primo (Label): Kater Mikesch. Das Märchen vom Kater, der sprechen konnte. BMG Ariola München GmbH, 1996

  •    1 Autor des tschechischen Originaltitels Kocour Mikeš
       2 übertrug das tschechische Original ins Deutsche
    Kontakt & Impressum

    © 2003–2018 Matthias Böttger, Christoph Püngel
    Alle Rechte vorbehalten. Die Kopierung, öffentliche Wiedergabe, Verbreitung oder sonstige kommerzielle Verwendung von Inhalten dieser Webpräsenz ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung unzulässig.
    Dies gilt auch, wenn Inhalte nur teilweise verwendet oder in veränderter Form veröffentlicht werden.