Benutzername:       Passwort:      
Bühne | 2017
Die Bremer Stadtmusikanten



Premiere:10.11.2017
Buchvorlage: Jakob und Wilhelm Grimm
Bearbeitung: Florian Moch
Inszenierung: Florian Moch
Puppenbau: Florian Moch
Kostüme: Florian Moch
Bühnenbild: Hans Kautzmann
Beleuchtung: Dieter Bürgstein
Musik: Martin Stefaniak
Inhaltsangabe:
Weil die Räuberhauptfrau Jakobinia den Müllersleuten den letzten Sack Mehl gemopst hat, gerät deren in die Jahre gekommener Esel in arge Bedrängnis. Weil seine Kräfte nicht mehr ausreichen, neues Korn zur Mühle zu schleppen, will der Müller sich seiner entledigen.
Ehe er sich versieht, steht der Esel auf der Straße. Was soll man nun tun als alter, arbeitsloser Esel, für den nicht mehr gesorgt ist? Genau! Man macht sich auf den Weg in die Stadt Bremen, um dort Stadtmusikant zu werden.
Im Wald trifft der Esel auf einen Jagdhund, der nicht mehr richtig jagen kann – erst recht nicht, wenn ihm seine Beute, ein Häschen, von Jakobinia vor der Nase weggeschnappt wurde! Ähnlich ergeht es der zahnlosen Katze einer Schneiderin und dem alten heiseren Hahn des Bauern.
Der Esel bringt die Tiere zusammen: Er überzeugt Hund, Katze und Hahn, sich ihm auf dem Weg nach Bremen anzuschließen.
Daheim droht der Schicksalsgemeinschaft nur der Tod. Was Besseres als das werden sie bestimmt überall finden! Doch die Reise zu Fuß nach Bremen ist lang, anstrengend und irgendwann wird es sogar dunkel.
Da kreuzen sich die Wege der Tiere und Jakobinias ein weiteres Mal. Und jetzt ist Jakobinia nicht alleine: Wie es sich für eine richtige Räuberhauptfrau gehört, ist sie natürlich Chefin einer Räuberbande. Wie schlau die Räuber sind, ist eine ganz andere Frage. Aber dass die alten Tiere an ihnen vorbeikommen, kann sich eigentlich niemand vorstellen … oder etwa doch?


Bühnenbild und Szenenfolge:
1. Vor der Mühle + Eine Kreuzung + Im Wald (HW + MW + SW Schiebung)
2. Das Häuschen der Schneiderin + Vorm Bauernhof (HW + MW Schiebung)
3. Im dunklen Wald + Das Räuberhaus (HW + MW Schiebung)
- PAUSE -
4. Im dunklen Wald + Das Räuberhaus (HW + MW)
5. Im dunklen Wald (HW Verwandlung)
6. Im Hof des Räuberhauses + Das Räuberhaus (SW + MW Schiebung)
7. Im dunklen Wald + Das Räuberhaus (HW + MW Schiebung)
Figuren und Sprecher:
Jakobinia, Räuberhauptfrau
Mechthild Großmann
Ein buckeliger Esel
Michael Brandner
Ein altersschwacher Jagdhund
Gerd Meyer
Eine zahnlose Katze
Eva Maria Keller
Ein heiserer Hahn
Dirk Albert »Bela B.« Felsenheimer
Babette, die Müllerin
Carolin Sophie Göbel
Franz, der Müller
Jörg Stuttmann
Jean-Marie, ein Konditor
Andreas Ströbl
Ein Jäger
Stefan Schmieder
Erika, eine kaltherzige Schneiderin
Christel Peschke
Hans-Hermann, ein strenger Bauer
Martin Stefaniak
Spargelschatten, ein gerissener Räuber
Jörg Stuttmann
Bang, ein ängstlicher Räuber
Phil Bierbrauer
Büx, ein ängstlicher Räuber
Klaus Marschall
Grinsgesicht, ein dummer Räuber
Gerd Meyer
Ein Hase
Sabine Bohlmann
Eine Maus
Jessica Hock
Ein Uhu
Augsburger Tierstimmenspezialist

Konditor, Müllerin, Müller, Esel und Räuberin Jakobinia vor der Mühle
[© Elmar Herr, Augsburger Puppenkiste]

Hund und Jäger
[© Florian Moch]

Jakobinia auf Raubzug
[© Florian Moch]

Maus, Schneiderin, Räuberin und Katze im Schneiderhaus
[© Elmar Herr, Augsburger Puppenkiste]

Katze, Esel, Hund, Räuberin, Hahn und Bauer vor dem Bauernhof
[© Elmar Herr, Augsburger Puppenkiste]

Die vier Tiere auf dem Weg
[© Elmar Herr, Augsburger Puppenkiste]

Die vier Tiere im Wald
[© Elmar Herr, Augsburger Puppenkiste]

Die Räuber im Räuberhaus (von links nach rechts: Räuberhauptfrau Jakobinia, Spargelschatten, Bang, Büx und Grinsgesicht)
[© Elmar Herr, Augsburger Puppenkiste]

Der Esel vor dem Räuberhaus
[© Elmar Herr, Augsburger Puppenkiste]

Spuk im Räuberhaus
[© Florian Moch]

Die Tiere im Räuberhaus
[© Elmar Herr, Augsburger Puppenkiste]
Bezüge zu anderen Produktionen:

Weitere Inszenierungen des Stoffes auf Basis anderer Textfassungen
A) 1950: Die Bremer Stadtmusikanten
B) 1973: Die Bremer Stadtmusikanten
Vorstellungstermine:

Nr. Datum Stück
1 Sa., 25.11.2017 | 15:00 Uhr Die Bremer Stadtmusikanten
2 So., 26.11.2017 | 14:00 Uhr Die Bremer Stadtmusikanten
3 So., 26.11.2017 | 16:00 Uhr Die Bremer Stadtmusikanten
4 Mi., 29.11.2017 | 16:00 Uhr Die Bremer Stadtmusikanten
5 So., 03.12.2017 | 14:00 Uhr Die Bremer Stadtmusikanten
6 So., 03.12.2017 | 16:00 Uhr Die Bremer Stadtmusikanten
7 Mi., 28.02.2018 | 16:00 Uhr Die Bremer Stadtmusikanten
8 Fr., 02.03.2018 | 16:00 Uhr Die Bremer Stadtmusikanten
9 Sa., 03.03.2018 | 15:00 Uhr Die Bremer Stadtmusikanten
10 So., 04.03.2018 | 15:00 Uhr Die Bremer Stadtmusikanten
Kontakt & Impressum

© 2003–2017 Matthias Böttger, Christoph Püngel
Alle Rechte vorbehalten. Die Kopierung, öffentliche Wiedergabe, Verbreitung oder sonstige kommerzielle Verwendung von Inhalten dieser Webpräsenz ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung unzulässig.
Dies gilt auch, wenn Inhalte nur teilweise verwendet oder in veränderter Form veröffentlicht werden.