Benutzername:       Passwort:      
Bühne | 2019
Geister der Weihnacht

Premiere:27.11.2019
Buchvorlage: Charles Dickens
Bearbeitung: Judith Gardner
Inszenierung: Judith Gardner
Puppenbau: Laura Mair-Kühnel
Florian Moch
Hannelore Marschall-Oehmichen
Kostüme: Jessica Hock
Katrin Koller
Bühnenbild: Carsten Gardner
Musik: Martin Stefaniak
Inhaltsangabe:
Weihnachten kann der Geschäftsmann Ebeneezer Scrooge so gar nicht leiden. Erstens mag er Menschen nicht, vor allem nicht, wenn sie glücklich sind. Zweitens hat er für Gefühlsduseleien schlicht und einfach keine Zeit und drittens kann an den Feiertagen kein Geld verdient werden. Doch eines Abends erhält Ebeneezer Besuch von drei Geistern. Es sind die Geister der vergangenen, der heutigen und der zukünftigen Weihnacht. Gemeinsam wollen sie Ebeneezer dazu bringen, ein anderer Mensch zu werden. Bevor es dafür zu spät ist.

Informationen:
Bereits ein Jahr bevor das Stück auf der Bühne in Augsburg gespielt wurde, war es 2018 zur Weihnachtszeit in zahlreichen deutschsprachigen Kinos zu sehen.


[© unbekannt]

[© unbekannt]

[© unbekannt]

[© unbekannt]

[© unbekannt]

[© unbekannt]

[© unbekannt]
Bezüge zu anderen Produktionen:

Wurde verfilmt als
Kontakt & Impressum

© 2003–2020 Matthias Böttger, Christoph Püngel
Alle Rechte vorbehalten. Die Kopierung, öffentliche Wiedergabe, Verbreitung oder sonstige kommerzielle Verwendung von Inhalten dieser Webpräsenz ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung unzulässig.
Dies gilt auch, wenn Inhalte nur teilweise verwendet oder in veränderter Form veröffentlicht werden.